normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Line Dance

Die Line Dance-Gruppe trifft sich jeden Mittwoch um 19:00 Uhr für ca. 1 1/2 Stunden im Gymnastikraum der Turnhalle in Ostenholz. Unter der Leitung von Karin Knust und Heinz-Günter Lange werden je Übengsabend 2 bis 3 neue Tänze erlernt und in den folgenden Einheiten wiederholt.

 

Die Gruppe, die derzeit aus 14 Teilnehmern besteht sucht noch weitere Mitstreiter, die ebenfalls Freude am Tanz bzw. an Bewegung zu Musik haben. Auch für Anfänger ist der Einstieg derzeit noch problemlos möglich. Kommt vorbei und probiert es einfach mal aus.

 

Line Dance ist eine choreographierte Form des Gesellschaftstanzes.
Durch das Tanzen werden nicht nur die Muskulatur der Beine, des Rückens sowie der Arm- und Schultermuskeln aktiviert, sondern auch die Feinmotorik geschult. Der Körper wird beweglicher und das Körpergefühl verbessert. Dies wirkt sich positiv auf die Körperhaltung aus, denn in der heutigen Zeit der vorwiegend sitzenden Tätigkeiten ist es immer wichtiger, für die nötige Bewegung zu sorgen, um nicht krank zu werden. Durch Tanzen werden Fehlhaltungen korrigiert, Verspannungen lösen sich, Rücken- oder Nackenschmerzen werden buchstäblich "weggetanzt", was einen großen Einfluss auf das psychische Wohlbefinden hat.

Line-Dance-Gruppe vom TuS Ostenholz vor dem Auftritt beim Sportfest 2018

 

 

Link zur Spendenplattform der KSK 1und1