normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     +++   Sportfest vom 26. bis 28. Juni 2020  +++     
     +++   Sportfest vom 26. bis 28. Juni 2020  +++     
     +++   Sportfest vom 26. bis 28. Juni 2020  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Fußballer als „Beetbrüder“ unterwegs

Unter der Überschrift „Der Coach braucht uns…“ gestalteten die Fußballer des TuS Ostenholz Teile der Auffahrt und des Gartens von ihrem Trainer Sandor Rakosi in einem Arbeitseinsatz als Überraschung für ihn.

Da Sandor als Trainer viel Freizeit in seine Mannschaft und den Verein investiert, kam er seit einem Jahr nicht dazu die zwei geplanten Besucherstellplätze an seinem Haus fertig zu stellen und in seinem Garten den Rasen neu anzusäen. Nach Anfrage seiner Töchter bei den Fussballern des TuS um Hilfe, fanden sich schnell zahlreiche Helfer, die sich engagieren wollten. So wurde in „Geheimer Mission“ per WhatsApp die ganze Aktion geplant.

Am heutigen Samstag wurde Sandor dann früh morgens von seiner Frau aus dem Haus gelotst, damit die Helfer freie Fahrt hatten.

So wurde ab 8:00 Uhr der Garten aufgeräumt, der Boden mit einer Fräse aufgelockert und anschließend mit Harken gerade gezogen, bevor dann Grassamen eingearbeitet wurden. 

Ein anderes Team kümmerte sich um die beiden Stellplätze vor dem Haus. Hier wurde zunächst die Fläche begradigt, Vlies ausgelegt und anschließend die Fläche mit grobem Kies aufgefüllt.

Zusätzlich wurden noch Teile des Zauns gestrichen.

Als Sandor dann von seiner Familie gegen 13:00 Uhr nach Hause gelotst wurde, war bei ihm die Überraschung groß.

Nach vielen Umarmungen und emotionalen Reaktionen, bedanke sich Familie Rakosi bei den fleißigen Helfern mit Spaghetti Bolognese und Kaltgetränken auf der schattigen Terrasse.

 

Foto: Sandor auf den neuen Stellplätzen von seinem Haus

Fotoserien zu der Meldung


Fußballer als „Beetbrüder“ unterwegs (24.08.2019)

Bilder von der Überraschungsaktion für den Coach Sandor Rakosi

Link zur Spendenplattform der KSK 1und1