normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
RSS-Feed   Link verschicken   Drucken
 

Sportfest 2017 (03.07.2017)

Viel Spaß beim Sportfest des TuS Ostenholz

 

Am Freitag, den 30.06. und Samstag, den 1.07. fand das alljährliche Sportfest des TuS Eintracht Ostenholz statt. Trotz schlechtem Wetter konnten sich die Organisatoren über die Teilnahme zahlreicher Sportler und Mannschaften sowie dem Besuch vieler Gäste freuen.

 

Am Freitagabend belegten die Mannschaften des SV Hodenhagen und der FSG Heidmark punkt- und torgleich, gemeinsam den 1. Rang beim Turnier der Altligamannschaften.

Beim paralle durchgeführten Turnier der Herrenmannschaften mit dem SV Meißendorf, dem FC Ummeln und dem TuS Ostenholz auf Großfeld, setzten sich die Gäste aus Meissendorf klar vor dem Gatsgeber und Ummeln durch. Trotz des sehr regnerischen Wetters, klang der Abend dann bei Bier und Gegrilltem spät in der Nacht aus.

 

Am Samstag starteten 11 Freizeitmannschaften ab 13:30 Uhr im Magical Travel Freizeitcup, zunächst bei leichtem Nieselregen. Nach den Gruppenspielen konnten sich das Team „Niemand“ gegen das Firmenteam „Schweigert“ und die „KSV Youngstars“ gegen den FC Bockhorn in den Halbfinals jeweils klar mit 5:0 durchsetzen. Im kleinen Finale siegte das Team „Schweigert“ nach Siebenmeterschießen mit 5:3. Im anschließenden Finale gewann das Team "Niemand" ebenfalls im Siebenmeterschießen gegen die „KSV Youngstars“ mit 4:2. Die Preise für das Turnier wurde vom Magical Travel Reisebüro in Walsrode gestiftet.

 

Im Anschluss begann der Rasenmehrkampf mit 7 überwiegend ortsansässigen Mannschaften. Hierbei stand der Spaß sowie Geschicklichkeit und Teamwork im Vordergrund. Nach den Disziplinen Sommerski, Korbwerfen, Kegeln, Wassertransport, und Teebeutelweitwurf entschied der direkte Vergleich im Tauziehen über die Platzierung. Auch hier hatten die KSV Youngstars knapp die Nase vor den „Party Peoplen".

 

Ab 20:00 Uhr führte dann die Line Dance Gruppe Outlaw Dancers aus Neuenkirchen zunächst mehrere Tänze aus ihrem Repertoire vor. Im weiteren Verlauf des Abends wurde auch ein Workshop-Tanz, bei dem Besucher des Sportfestes in die Gruppe integriert werden, aufgeführt. Da dies den Teilnehmern offensichtlich viel Spaß bereitete, bietet der TuS Ostenholz für alle Interessierten einen kostenlosen Schnupperkurs, an den folgenden 5 Terminenan. Jeweils Mittwoch, den 16., 23., und 30.08. sowie 06. und 13.09. ab 19:00 Uhr im Gymnastikraum an der Sporthalle in Ostenholz. Der Übungsleiter Heinz-Günter Lange hofft auf eine rege Teilnahme.

 

Im Verlauf des weiteren Abends sorgte die Live Band ANNIMATION mit klassischer Rockmusik bei den Besucher und Teilnehmer des Sportfestes für ausgelassen Stimmung. 

 

Unterstütz wurde die Veranstaltung u.a. durch den LandesSportBund Niedersachsen e.V.

[alle Schnappschüsse anzeigen]





Link zur Spendenplattform der KSK 1und1